24.04.2017

Andris Nelsons nimmt Zyklus auf

Gute Nachricht für Bruckner-Freunde

Die Deutsche Grammophon startet einen neuen Zyklus mit Anton Bruckners Sinfonien, gespielt vom Gewandhausorchester unter der Leitung von Andris Nelsons. Den Auftakt macht am 5. Mai 2017 Bruckners 3. Sinfonie, gekoppelt mit der Ouvertüre zu Richard Wagners Tannhäuser.

Artikel lesen
24.04.2017

Saisonausklang mit Strauss und Wagner

Festspielstimmung in Leipzig

Drei Opern von Richard Strauss am Stück und dann ein ganzer Ring: Leipzig verwöhnt die Freunde schwerer Musiktheaterkost zum Ausklang der Saison.

Artikel lesen
24.04.2017

Livemitschnitt mit Jaco Pastorius

„Truth, Liberty & Soul“

Das bisher unveröffentlichte Juwel „Truth, Liberty & Soul“ zeigt Bass-Ikone Jaco Pastorius am 27. Juni 1982 live in der Avery Fisher Hall in New York City mit einer 22-köpfigen Big Band und wird über Resonance Records erscheinen.

Artikel lesen
21.04.2017

Pianistinnen-Duo hat Festival gegründet

Katharsis auf Lesbos

Die Pianistinnen Kiveli und Danae Dörken haben auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 in einer alten Burg auf der Insel Lesbos ein Festival ins Musikleben gerufen, das in diesem Sommer zum dritten Mal stattfindet.

Artikel lesen
21.04.2017

Konzerte mit improvisierendem Orchester

Freestyle-Schubertiade

Improvisation erlebt eine neue Wertschätzung: Das Stegreif.Orchester überträgt diese Kunstform sogar auf ein ganzes Kollektiv von 24 Musikern.

Artikel lesen
20.04.2017

Wettbewerbssieger vor dem Mikrofon

Kammermusikfestival unterwegs

Ende Mai gehen Preissträger des ARD-Wettbewerbs vom vergangenen Jahr auf Tournee. Ende August sendet der Bayerische Rundfunk Mitschnitte im Radio.

Artikel lesen
20.04.2017

Immer noch eine Männerdomäne

Jazz-Kompositionen zu Feminismus und Diversität

Konzertabend am 25. April in Berlin: Unter der Schirmherrschaft von Dr. Frank-Walter Steinmeier präsentieren Nachwuchskomponistinnen des Jazz-Instituts Berlin erstmalig die CD „Planet 9". Künstlerische Leitung: Julia Hülsmann.

Artikel lesen
20.04.2017

Früherer Intendant Fechner verstorben

Erinnerungen an eine Ära

Das Theater Dortmund und der Kulturdezernent der Stadt, Jörg Stüdemann, trauern um den langjährigen Generalintendanten Horst Fechner, der in der Zeit von 1985 bis 1995 eine Theaterära in Dortmund prägte.

Artikel lesen
19.04.2017

Berlin vergibt wieder viele kleine Förderungen

Oli Bott und viele andere

Das Land Berlin fördert den Jazz auch in diesem Jahr mit vielen kleineren Einzelsummen für Projekte, Arbeitsstipendien sowie Stipendien für Audio- und/oder Videoproduktionen.

Artikel lesen
19.04.2017

Fünf Cello-Sonaten in zwei Konzerten

Gesamtwerk als Tagwerk

Das Gesamtwerk für Cello und Klavier von Ludwig van Beethoven gibt es in Essen konzentriert auf zwei Konzerte an einem Vormittag und Nachmittag mit Cellist Gautier Capucon und Pianist Frank Braley.

Artikel lesen
19.04.2017

Am Ort: Komponist für Köln

Manoury mal zwei

»in situ«, das zweite Konzert in der laufenden Saison mit Musik von Philippe Manoury, findet im Rahmen des Festivals Acht Brücken in den Kölner Sartory-Sälen am 30. April 2017 statt.

Artikel lesen
18.04.2017

Aussagen zum thermischen und olfaktorischen Komfort

Klimaschutz im Zuschauerraum

Falsch eingestellte Klimaanlagen können den Konzert- oder Operngenuss beeinträchtigen. Aber wie schafft man das ideale Raumklima? Im Theater Nürnberg sucht die Technische Hochschule Köln nach Antworten.

Artikel lesen
18.04.2017

Personalisierte Musikempfehlungen

Qobuz mit neuer Version der mobilen App

Qobuz, Onlineplattform für das Streamen und Downloaden von Musik und Partner von FONO FORUM, gibt bekannt, dass eine neue Version ihrer mobilen App ab Mitte Mai 2017 für iOS und ab Mitte Juni für Android verfügbar ist.

Artikel lesen
18.04.2017

Spannenden Geiger live zu Hause erleben

Augustin Hadelich im Radiokonzert

Augustin Hadelichs Name ist mehr und mehr auch in Europa ein Begriff. Der Bayerische Rundfunk hat den Geiger nun zu einem Radiokonzert eingeladen, das live übertragen wird, auch im Video-Stream.

Artikel lesen
16.04.2017

Kritischer Urenkel und Wissenschaftler

Gottfried Wagner-Archiv geht an Zentralbibliothek Zürich

Die private Sammlung ist eine Mischung aus Forschungs-und Familienarchiv und bedeutsam, da die Bestände im Kontext der nicht ganz einfachen Rezeption Richard Wagners eine kritische Sichtweise auf die Geschichte der Bayreuther Festspiele erlauben.

Artikel lesen
13.04.2017

Oehms Classics bringt "Le Prophète" heraus

Ausufernde Reformation zum Lutherjahr

Dass Aalto-Musiktheater in Essen zeigt eine neu editierte Fassung der Oper „Le Prophète" " von Giacomo Meyerbeer.

Artikel lesen
13.04.2017

BR-Klassik wird in Coburg fündig

Operettenpflege in Coburg

Zuletzt war es der Graf von Luxemburg an der Deutschen Oper am Rhein, nun empfiehlt die Sendung Operetten-Boulevard eine Korngold-Operette aus Coburg. Der Frosch des Monats lobt jeden Monat eine Operettenproduktion als besonders gelungen aus.

Artikel lesen
13.04.2017

Mut, die Stimme zurückzunehmen

Padmore singt Larcher

Mark Padmore, Artist in Residence beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, führt den ihm gewidmeten Zyklus des Komponisten Thomas Larcher in München und Hamburg auf.

Artikel lesen
12.04.2017

Meister der Selbstinszenierung jetzt öffentlich-rechtlich

Nach Orchesterzerschlagung kommt Teodor Currentzis

Teodor Currentzis wirkt: Den Feuilletons gefällt seine rabiate Zerschlagung musikalischer Zusammenhänge, den Bossen der Musikwelt garantiert der Dirigent Aufmerksamkeit für ihre Produkte. Nun darf der SWR dran glauben.

Artikel lesen