05.05.2016

Campus, Konzerte, Kuriositäten

Vom Cello-Studenten zum Cellisten

Die Cello Akademie Rutesheim rechnet wieder mit vielen Studenten, die die entscheidenden Zutaten lernen möchten, um von ihrem Cellospiel leben zu leben zu können.

Artikel lesen
05.05.2016

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lernen, was Freude macht

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern erweitern ihr Programm, das Kinder an klassische Musik heranführt. Die Kooperation mit den Schulen spielt dabei die erste Geige.

Artikel lesen
05.05.2016

Dem Nachwuchs eine Bühne

Wenn Spielleiter das Spiel leiten

Junge Regisseure, neudeutsch: Young Directors, bekommen bei der Deutschen Oper am Rhein eine Bühne - die Bühne des Opernhauses Duisburg. Dem Nachwuchs am eigenen Haus eine Chance zu geben, das ist ein löbliches Projekt.

Artikel lesen
04.05.2016

Don Giovanni und die Türkinnen

Komische Oper: Türkei in Persien

Noch bevor Erdogan seine massiven Angriffe auf die Meinungs-, Presse- und Kunstfreiheit auch außerhalb des eigentlichen Machtbereichs seines Regimes gestartet hat, ersetzte die Komische Oper in der Registerarie von Leporello die Türken kurzerhand durch Perser.

Artikel lesen
04.05.2016

Bilder, Manuskripte und Dinner Jackets

Versteigerung aus Duke Ellingtons Nachlass

Im National Jazz Museum in Harlem, New York, führt das Auktionshaus Guernsey`s am 18. Mai eine Versteigerung mit mehr als 250 Gegenständen aus dem Nachlass von Duke Ellington durch - auch online.

Artikel lesen
04.05.2016

"Herausragende künstlerische und pädagogische Arbeit"

Kammerphilharmonie Bremen ist Orchester des Jahres

Mit einem neuen Preis bringt Deutschlandradio Kultur die Orchester aufs Siegertreppchen. Erste Preisträger sind die Musiker der Kammerphilharmonie Bremen, die derzeit mit den spannendsten Beethoven der Welt spielen.

Artikel lesen
03.05.2016

Hommage an Baden-Baden

Auf einen Ingwer-Tee beim Lord

Eine der faszinierendsten Musiker-Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts wäre im April 100 Jahre alt geworden. Daniel Hope erinnert in seinem Konzert der Baden-Badener Pfingstfestspiele an Yehudi Menuhin und hat Werke ausgewählt, zu denen der Geiger eine besondere Beziehung hatte.

Artikel lesen
03.05.2016

Koalition von Sport und Kultur

Musikalisches Handball-Ballett

Jetzt auch Coburg: Die Mode, dass sinfonische Orchester mit den Sportvereinen ihrer Städte gemeinsame Projekte machen, hat ein neues Exempel. Vielleicht hilft es ja dagegen, dass kulturferne Kommunalpolitiker Orchester plattmachen.

Artikel lesen
03.05.2016

Jahresprogramm liegt vor

Konzerthaus Dortmund gibt sich Vorschusslorbeeren

Das Konzerthaus Dortmund hät Anschluss an die großen vergleichbaren Institutionen. Große Namen wie Cecilia Bartoli, Teodor Currentzis, Patricia Kopatchinskaja und Andris Nelsons sind unter den Gästen. Auch die Berliner Philharmoniker kündigen sich an.

Artikel lesen
02.05.2016

Bachs Reichtum in Stuttgart

Bach in Lab und Werkstatt

Das von der Internationalen Bachakademie Stuttgart ausgerichtete Musikfest kreist 2016 um das Thema Reichtum. Barocker Reichtum und aufgeklärte Lebensführung spielen eine ebenso große Rolle wie die Betrachtung himmlischen und klanglichen Reichtums.

Artikel lesen
02.05.2016

Saisonvorschau mit Online-Voting

Im Westen viel Neues

Das grenzt ja schon an Demokratie: Bei den niederrheinischen Sinfonikern kann das Publikum abstimmen, welches Werk es hören will. Zuvor durften die Musiker ihre Favoriten benennen.

Artikel lesen
02.05.2016

Steve Reich wird 80

Minimalismus im Bayerischen Rundfunk

Bereits Anfang Juni feiert der BR den 80. Geburtstag des Minimal-Tonsetzers Steve Reich. Dazu erklingt die programmatische Desert Music des Amerikaners.

Artikel lesen
30.04.2016

Feiern lässt sich Mehta auch auf Vinyl

Universal-Verschönerer ist 80

Zubin Mehta erfreut sich einer Beliebtheit, die zu seiner Bedeutung als Interpret in seltsamem Widerspruch zu stehen scheint. Zubin Mehta wurde zu einem "Meister der diskreten Verschönerung", verkündet sein Label Universal.

Artikel lesen
29.04.2016

Im Rausch der Selbstherrlichkeit

Lang Lang - Alaaf!

Die Kölner röcheln, husten, fotografieren, filmen und machen brav Standing Ovations. In der Kölner Philharmonie geht die Lang Lang Show weiter. Schade nur, dass der vielleicht beste Klavierspieler der Welt keinen Sinn für Musik hat.

Artikel lesen
29.04.2016

Deutscher Bühnenverein unter neuer Führung

"Verbands- und Gremienerfahrung"

Der Deutsche Bühnenverein, wichtige Lobby der großen Institutionen des Musiklebens, stellt sich neu auf.

Artikel lesen
28.04.2016

Salvatore Sciarrino ausgezeichnet

Biennale in Venedig verleiht Preise

Der Komponist Salvatore Sciarrino erhält den Goldenen Löwen der Biennale Venedig für sein Lebenswerk. Ebenfalls in dieser Kategorie werden Maguy Marin im Bereich Tanz und Declan Donnellan für seine Theaterarbeit geehrt.

Artikel lesen
28.04.2016

Die berühmte Compagnie im Kino

Zeitgenössischer Tanz als Bonbon

Klassischer Tanz ist auf deutschen Theaterbühnen eine Ausnahme. Zu prägend und theatralisch überzeugend sind etwa Waltz, Neumeier, Schläpfer oder die Nachfolger John Cranko und Pina Bausch. Wer es oppulent mag, der kann im Kino Bolschoi-Ästhetik erleben.

Artikel lesen
28.04.2016

Schweizer Spitzenmusiker eröffnen Wartburgkonzerte

Klarinette auf der Wartburg

Hätten Sie es gewusst? Die älteste Radiokonzertreihe Deutschlands startete 1958 - in der DDR. Die Tradition geht weiter mit fünf Konzertereignissen von April bis September - live von der Wartburg.

Artikel lesen
28.04.2016

Beseelt vom Geist Alter Musik

Pfingsten in Regensburg

Zum 32. Mal präsentieren die Tage Alter Musik Regensburg am Pfingstwochenende vom 13. bis 16. Mai 2016 in der Weltkulturerbe-Stadt Regensburg Musik vom Mittelalter bis zur Romantik an historischen Stätten.

Artikel lesen