25.04.2018

Grüße aus der Zwischenzeit

Musikalisches Programm der Ruhrtriennale

Die fundamentalen gesellschaftlichen Umbrüche und Aufbrüche stehen im Fokus der ersten Ruhrtriennale unter der Leitung von Stefanie Carp. Die neue Intendantin der Jahre 2018 bis 2020 hat gemeinsam mit Christoph Marthaler das Programm der Spielzeit 2018 vorgestellt.

Artikel lesen
25.04.2018

Abenteuerlust und Klangsinn

Tage Alter Musik Regensburg

Zum 34. Mal präsentieren die Tage Alter Musik Regensburg am Pfingstwochenende vom 18. bis 21. Mai 2018 in der Weltkulturerbe-Stadt Regensburg Musik vom Mittelalter bis zur Romantik an historischen Stätten.

Artikel lesen
25.04.2018

Bundesverband Musikindustrie stoppt ECHO

Branchenverband auf Flucht nach vorne

Den in die Kritik geratenen ECHO wird es nicht mehr geben. Das hat der Vorstand des Bundesverbandes Musikindustrie gestern in einer außerordentlichen Sitzung in Berlin beschlossen.

Artikel lesen
24.04.2018

Auch Daniel Barenboim gibt Preis zurück

Schar der Preisträger wird immer kleiner

Nach Pianist Igor Levit sowie der Sächsischen Staatskapelle und Christian Thielemann hat sich auch Daniel Barenboim entschieden, seinen ECHO zurückzugeben.

Artikel lesen
24.04.2018

Neugier auf Neues und Unbekanntes

Howard Griffiths verlässt Brandenburgisches Staatsorchester

Zum Ende der Spielzeit 2017/18 verlässt Howard Griffiths das Brandenburgische Staatsorchester, das er seit 2007 leitet.

Artikel lesen
24.04.2018

Dritter Deutscher Chordirigentenpreis

Hsin-Chien Fröhlich

Hsin-Chien Fröhlich, Chordirektorin am Theater Hof, wurde mit dem Deutschen Chordirigentenpreis ausgezeichnet, der zum dritten Mal vom Deutschen Musikrat vergeben wurde.

Artikel lesen
24.04.2018

Nürnberg bekommt neues Konzerthaus

Naturstein-, Holz- und Glaselemente

Baubeginn soll im Sommer 2021 sein, die Fertigstellung ist für den Sommer 2023 vorgesehen. Bereits im April 2016 hat der Freistaat Bayern eine großzügige finanzielle Unterstützung beim Bau des Nürnberger Konzerthauses zugesagt.

 

Artikel lesen
23.04.2018

Heidelberger Frühling mit politischer Botschaft

Dudamel in "Propagandabeziehung" mit Regime

Sieben Ur- und europäische Erstaufführungen, eine Koproduktion, neun Hörfunkmitschnitte, Livestreams der Lied Akademie mit über 30 000 Zuschauern weltweit – der Heidelberger Frühling zieht 2018 eine positive Bilanz.

Artikel lesen
23.04.2018

Sound mit "Farben und Emotionen"

SWR Jazzpreis für Saxofonist Sebastian Gille

Der in Köln lebende Saxofonist Sebastian Gille erhält den ältesten Jazzpreis Deutschlands. Die Übergabe findet im Herbst 2018 im Rahmen von „Enjoy Jazz“ im Städtedreieck Ludwigshafen/Baden-Baden/Mainz statt.

Artikel lesen
23.04.2018

Freundeskreis vergibt Aalto-Bühnenpreis

Auszeichnung für Opernsängerin

Der Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen zeichnet die britisch-kanadische Sopranistin Jessica Muirhead mit dem Aalto-Bühnenpreis 2018 aus.

Artikel lesen
20.04.2018

Brigitte Fassbaender in Leverkusen

Sänger sollen auch moderieren

Der Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft im BDI richtet einen Musikwettbewerb „Ton & Erklärung" für Sänger mit Brigitte Fassbaender als Juryvorsitzender in Leverkusen aus.

Artikel lesen
20.04.2018

Musik - auch mit sozialem Anspruch

Klavierfestival in Duisburg eröffnet

Pierre-Laurent Aimard tritt auch mit einem kurzen Ballett von Duisburger Schülern auf.

Artikel lesen
19.04.2018

"Herausragende Qualität des Konzertangebots"

Musikverleger ehren Bamberger

In der laufenden Spielzeit 2017/18 zeichnet der Deutsche Musikverleger-Verband e.V. (DMV) die Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie für die herausragende Qualität ihres Konzertangebots mit dem Preis für das beste Konzertprogramm aus.

Artikel lesen
19.04.2018

Augsburg wird Staatstheater

Neuer bayerischer Ministerpräsident

„Neben den bereits beschlossenen Konzertsälen in München und Nürnberg werden wir ein drittes bayerisches Staatstheater in der Metropole Augsburg einrichten“, verkündete der neue Bayerische Ministerpräsident Markus Söder gestern in seiner Regierungserklärung.

Artikel lesen
19.04.2018

Ring an einem Abend - live

Oper Essen bleibt spannend

Das Aalto-Theater zeigt sechs neue Inszenierungen in der kommenden Spielzeit, darunter Bestseller wie Carmen und Freischütz, aber auch Reimannns Medea.

Artikel lesen
18.04.2018

Was lehren die Schüler über den Meister?

Forschung sucht Bachs Schüler

Johann Sebastian Bach unterrichtete im Lauf seines Lebens über 100 Privatschüler. Wissenschaftler des Bach-Archivs Leipzig spüren diesen seit 2015 systematisch nach.

Artikel lesen
18.04.2018

Doppelabend mit Raritäten

Donizettis Erstling in Duisburg

Zwei Opern-Raritäten haben am Sonntag, 22. April, um 18.30 Uhr Premiere im Theater Duisburg: „Pygmalion“, das erste Bühnenwerk des späteren Belcanto-Meisters Gaetano Donizetti, und „Ariadne“ vom tschechischen Komponisten Bohuslav Martinů.

Artikel lesen
18.04.2018

SWR2 Musikstunden-Reihe mit Thomas Hampson

Das Lied als Spiegel seiner Zeit

„Ich finde diese Kunstform wahnsinnig aufregend. Für mich ist das so selbstverständlich, es ist ein Alltag für mich. Und ich möchte diese Leidenschaft und Begeisterung meinem Publikum vermitteln“, sagt Star-Bariton Thomas Hampson über seine Beziehung zum Lied.

Artikel lesen
17.04.2018

Carl Maria von Webers Freischütz

Erste wissenschaftlich-kritische Gesamtausgabe

Den Deutschen Musikeditionspreis erhielt der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Joachim Veit vom Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn für die 2017 beim Schott-Verlag veröffentlichte Edition der Oper „Der Freischütz".

Artikel lesen