Bang & Olufsen kooperiert mit Apple

Apple hat die Integration von Multiroom Audio in iOS 11 zur einfachen Steuerung von mehreren Lautsprechern angekündigt, wobei Bang & Olufsen zu einem der Keypartner gewählt wurde.

Bei der Apple Entwicklerkonferenz in San Jose, Kalifornien, hat Apple die Einführung von AirPlay 2 angekündigt, mit der mehrere Lautsprecher angesteuert werden können. Bang & Olufsen wird dabei zu einem der Keypartner und die drahtlose Lautsprechersysteme von Bang & Olufsen werden AirPlay 2 unterstützen.

Stefan K. Persson, EVP bei Bang & Olufsen, ist stolz auf diese Partnerschaft, mit der Nutzer von Apple-Produkten weltweit Zugang zum vollen Bang & Olufsen-Multiroom-Erlebnis erhalten.

„Wir freuen uns sehr, damit zu einem wichtigen Partner von Apple zu werden. Das ist ein Beweis dafür, dass Bang & Olufsen in der ganzen Welt eine starke Marke ist. Bei Bang & Olufsen kommen die Menschen und ihre vielfältigen Lebensstile vor der Technologie. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, dass alle Apple-Nutzer nun die Möglichkeit erhalten, Musik in einer Multiroom-Umgebung über AirPlay 2 wiederzugeben, um das volle Bang & Olufsen-Erlebnis zu geniessen", so Stefan K. Persson.