Cellist Parisot verstorben

Wie mehrere Medien berichten ist der aus Brasilien stammende Cellist Aldo Parisot im Alter von 100 Jahren verstorben. Parisot war Widmungsträger des 2. Cellokonzertes von Villa-Lobos.

Parisot war zunächst Mitglied des Boston Symphony Orchestra und spielte in der Folge als Solist und Kammermusiker weltweit mit namhaften Kolleginnen und Kollegen. Von 1958 bis vor wenigen Monaten unterrichtete er an der Yale University.

https://www.aldoparisot.com/