Enja - Jazzaufnahmen für die Ewigkeit

Meister der Improvisation, Wegbereiter des neuen Jazz, Suchende nach tiefen musikalischen Wahrheiten: Enja hat für sie die Mikrofone offen. Jetzt gibt es 400 Alben zum Special Price.

Der Streamingdienst qobuz, Partner des FONO FORUM, bietet derzeit für Jazzfreunde eine attrakive Möglichkeit, Lücken in der Jazzsammlung zu schließen oder aus purer Neugier einfach mal ein paar Alben herunterzuladen. Denn viele Klassiker des Labels Enja gibt es noch bis zum 22. April zu Sonderkonditionen.

Etwa "My Favourite Songs - The Last Great Concert" von Chet Baker, aber auch Anke Helfrichs "Dedication" und Abdullah Ibrahims "Banyana" sind dabei. Ambrosettis "Movies" remastered, einiges von Aki Takase und Cecil Taylor und und und ... 400 Scheiben in Summe, die zum Download bereit liegen.

http://www.qobuz.com/de-de/search?s=sf&q=enja-records-2017&i=boutique