Ensemble Musikfabrik. Foto: Jonas Werner-Hohensee

Ensemble Musikfabrik. Foto: Jonas Werner-Hohensee

Ensemble Musikfabrik

Das Ensemble Musikfabrik beruft Thomas Fichter zum Intendanten und der musikaffine Bundestagspräsident a. D. Prof. Dr. Norbert Lammert übernimmt Schirmherrschaft.

Thomas Fichter ist vom Ensemble Musikfabrik zum neuen Intendanten berufen worden. Der Kulturmanager und ehemalige Musiker hatte diese Position bereits in den Jahren 2001 bis 2004 inne. Unter seiner Leitung erreichte das Ensemble Musikfabrik wichtige Meilensteine wie den Umzug nach Köln und die Einrichtung der eigenen, seit nunmehr 15 Jahren bestehenden Uraufführungsreihe „Musikfabrik im WDR”.

Prof. Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a. D., der dem internationalen Solistenensemble ebenfalls seit vielen Jahren verbunden ist, übernimmt ab sofort die Schirmherrschaft für das Ensemble Musikfabrik. „Es ist uns eine große Ehre, dass der von uns sehr geschätzte ehemalige Bundestagspräsident sich so eindeutig zum Ensemble Musikfabrik bekennt”, sagt Ulrich Löffler, Pianist und Vorstandsvorsitzender des Ensemble Musikfabrik. „Und mit Thomas Fichter haben wir die ideale Besetzung gefunden, um weiterhin ganz vorne in der musikalischen Avantgarde mitzuspielen. Wir freuen uns sehr auf die erneute Zusammenarbeit.”