Foto: Qobuz

Foto: Qobuz

FONO FORUM Partner streamt bei Telekom

Das Streaming-Angebot von Qobuz, Partner des FONO FORUM, ist jetzt im Streamon Pack der Telekom inbegriffen. Alle dafür zugelassenen Abonennten können so Musik in Hi-Res hören, ohne ihr monatliches Datenvolumen anzutasten.

Musik in Hi-Res wird mit der Verfügbarkeit von Qobuz im Streamon-Angebot der Deutschen Telekom Schritt für Schritt zugänglicher in Deutschland. Diese Option, erhältlich ab den Angeboten MagentaMobil M, MagentaMobil S Young und Family Card M, ermöglicht, Musik über die Streaming-Angebote von Qobuz zu hören, ohne dass dabei auch nur der geringste Byte an Datenvolumen verbraucht wird.

Qobuz ist Weltmarktführer in der qualitativ hochwertigen Audiowiedergabe und sein gesamter Katalog mit 40 Millionen Titeln ist in 16-Bit/44.1 kHz-Qualität (CD-Qualität entsprechend) verfügbar. Qobuz hat mit ca. 80.000 Alben außerdem das weltweit umfangreichste Angebot in Hi-Res. Diese Kollektion ist über Sublime+ verfügbar, dem weltweit ersten Musikstreaming-Abonnement, das das Streaming in Hi-Res ermöglicht.

Qobuz zeichnet sich außerdem durch seine anspruchsvolle musikalische Auswahl und seine hochwertigen redaktionellen Inhalte aus. Darüber hinaus ist Qobuz weltweit die einzige Musikstreaming-Plattform, die Zugang zu hunderttausenden digitaler Albenbooklets und Exklusiv-Informationen zu jedem Titel seines Kataloges ermöglicht. Qobuz ist mithilfe von speziell dafür vorgesehenen Apps, die mit allen Medien kompatibel sind (Mac/PC, Smartphones und iOS/Android-Tablets), überall und jederzeit verfügbar. Dank eines breiten Netzwerkes an Partnerschaften ist die Qobuz-Soundqualität über die Geräte der weltweit größten Hi-Fi-Marken zugänglich. Qobuz ist Partner des FONO FORUM.

www.qobuz.com