Sängerin Erica Eloff als Tosca bei den Schlossfestspielen Schwerin. Foto: Silke Winkler

Sängerin Erica Eloff als Tosca bei den Schlossfestspielen Schwerin. Foto: Silke Winkler

Freiluft-Tosca in Schwerin

Das Mecklenburgische Staatstheater präsentiert bei den diesjährigen Schlossfestspielen Schwerin vom 22. Juni bis 28. Juli 2018 neben „Dracula“ im Schlossinnenhof die Oper „Tosca“ auf dem Alten Garten der Landeshauptstadt.

19 Vorstellungen der Oper Tosca von Giacomo Puccini werden Open Air mit Blick auf das Schweriner Schloss zu erleben sein. Die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin spielt unter der Leitung des Generalmusikdirektors Daniel Huppert. Vorstellungen: 22., 23., 29.06. und 06., 14., 20.07. um 20.30 Uhr, 24.06. und 08.07. um 18.00 Uhr, 27.06. und 05., 17., 25., 26., 27. und 28.07 um 20.00 Uhr und am 30.06. und 07., 13. und 21.07.2018 um 19.00 Uhr auf dem Alten Garten.