Gesangsnachwuchs im Überblick

Die Gesangsklassen der Münchner Musikhochschule stellen sich Ende Januar im Rahmen eines kleinen Festivals einem direkten Vergleich.

Vom 23. bis zum 27. Januar wird das 16. Sängerforum der Münchner Hochschule stattfinden. Das Publikum kann die Gesangsstudierenden der Hochschule für Musik und Theater München mit ihren jeweiligen Begabungen und Ausbildungsschwerpunkten im unmittelbaren Vergleich erleben. Während das breit angelegte Bachelorstudium Gesang an der HMTM die Bereiche Musiktheater, Oratorium und Lied abdeckt, sind im Masterstudium mit den Abschlüssen Liedgesang, Konzertgesang und Musiktheater/Operngesang stärkere Differenzierungen möglich. Das Publikum kann sich also auf einen wunderbaren Querschnitt durch die Gesangsliteratur freuen. Die Termine: Montag, 23. Januar: Studierende der Klasse Prof. Ingrid Kaiserfeld und Prof. Monika Riedler; Dienstag, 24. Januar: Studierende der Klasse Prof. Michelle Breedt und Prof. Lars Woldt; Mittwoch, 25. Januar: Studierende der Klasse KS Prof. Christiane Iven; Donnerstag, 26. Januar: Studierende der Klasse KS Prof. Andreas Schmidt; Freitag, 27. Januar: Studierende der Klassen Prof. Sylvia Greenberg, Prof. Fenna Kügel‐Seifried und Prof. Frieder Lang; Veranstalter: Hochschule für Musik und Theater München Arcisstraße 12, 80333 München Großer Konzertsaal, jeweils 19.00 Uhr Eintritt: jeweils € 7,‐/ erm. € 5,‐