Auch aus der Mailänder Scala sendet die RAI in deutsche Kinos. Foto: Veranstalter

Auch aus der Mailänder Scala sendet die RAI in deutsche Kinos. Foto: Veranstalter

It's All'Opera

Ab November zeigt 20th Century Fox in Kooperation mit RAI COM, dem Weltvertrieb des italienischen TV-Senders RAI, Opern und Ballette LIVE aus dem Mutterland der Oper in ausgewählten deutschen und österreichischen Kinos.

In einem vielseitigen Programm können Kinobesucher die klassisch-italienische Kultur mit jungen Talenten und namhaften Künstlern wie Diana Damrau, Carlos Álvarez und Roberto Bolle erleben. Durch die Hintergrundberichterstattung sowie Interviews mit den Darstellern erhält der Kinobesucher den Eindruck, er befände sich direkt auf oder sogar hinter der Bühne.

Die zweite Saison des Kinoevents präsentiert Live-Aufführungen aus den renommiertesten Opernhäusern Italiens. Die Zuschauer von All’Opera genießen die atemberaubende Atmosphäre historischer Veranstaltungsorte wie dem Teatro alla Scala in Mailand, dem Teatro Regio di Torino in Turin oder dem Teatro dell’Opera di Roma in Rom. In dieser Saison auch zum ersten Mal dabei: Das Opernfestival Maggio Musicale Fiorentino, das jedes Jahr im Mai/Juni in Florenz stattfindet und im Rahmen dessen Verdis „Don Carlo“ Teil des All’Opera-Programms sein wird.

All’Opera umfasst in der Saison 2016/17 eine große Bandbreite berühmter Meisterwerke aus verschiedenen musikalischen Epochen sowie eine Reihe herausragender Komponisten von Mozart, Rossini und Puccini über Verdi bis hin zu Wagner. Zudem steht der internationale Ballett-Superstar Roberto Bolle im Fokus der ersten Ballettproduktion im Rahmen der Event-Reihe: Marius Petipas „Coppélia“ basiert auf E.T.A. Hoffmanns Schauerroman „Der Sandmann“ und ergänzt das Programm dieser Saison um einen Klassiker des Balletts.

„Die Hochzeit des Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart

Teatro alla Scala, Mailand

Mittwoch, 02. November 2016, 20.00 Uhr (LIVE)

„Tristan und Isolde“ von Richard Wagner

Teatro dell'Opera di Roma, Rom

Sonntag, 27. November 2016, 19.00 Uhr (LIVE)

„Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini

Teatro alla Scala, Mailand

Mittwoch, 07. Dezember 2016, 18.00 Uhr (LIVE)

„Coppélia“ (Ballett) von Marius Petipa

Teatro alla Scala, Mailand 

Sonntag, 15. Januar 2017, 20.00 Uhr (LIVE)

„Manon Lescaut“ von Giacomo Puccini

Teatro Regio di Torino, Turin 

Dienstag, 14. März 2017, 20.00 Uhr (LIVE)

„Die diebische Elster“ von Gioachino Rossini

Teatro alla Scala, Mailand

Dienstag, 18. April 2017, 20.00 Uhr (LIVE)

„Don Carlo“ von Giuseppe Verdi

Maggio Musicale Fiorentino, Florenz 

Freitag, 05. Mai 2017, 20.00 Uhr (LIVE)

„Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart

Teatro alla Scala, Mailand

Montag, 19. Juni 2017, 20.00 Uhr (LIVE)