Weiterhin ein Magnet für Konzertbesucher: die Kölner Philharmonie. Bild: Matthias Baus/Kölnmusik

Weiterhin ein Magnet für Konzertbesucher: die Kölner Philharmonie. Bild: Matthias Baus/Kölnmusik

Kölner Philharmonie weiter sehr beliebt

Manchmal könnte einen der PR-Tanker aus Hamburg vergessen lassen, dass es auch noch andere Konzerthäuser als die Elbphilharmonie gibt. In Köln z. B. erwartet man nun den 18-millionsten Besuch.

Bevor am 17. Januar in der Kölner Philharmonie um 20 Uhr Sir Simon Rattle das London Symphony Orchestra mit Werken von Franz Schubert, Gustav Mahler und Béla Bartók dirigiert, wird ein besonderer Gast erwartet: der 18-millionste Besucher der Kölner Philharmonie.

Erst am 14. April 2014 war der 16-millionste Besucher begrüßt worden. Damit setzt sich der positive Besuchertrend fort. Pro Jahr hören sich rund 650.000 Menschen die ca. 400 Konzerte und PhilharmonieLunch-Veranstaltungen an. Am 14. September 1986 wurde die Kölner Philharmonie eröffnet und zählt mit ihren 18 Millionen Besuchern zu den meistbesuchten Konzerthäusern Europas.