Metropolitan Opera mit Problemen

Nur 72 Prozent der Plätze wurden verkauft - die Metropolitan Opera in New York hat finanzielle Probleme. Intendant Peter Gelb hofft auf mehr große Stifter. Der Jahresetat liegt laut Wall Street Journal bei rund 300 Millionen US-Dollar.

Der Artikel des Wall Street Journal über die finanziellen Probleme der Met ist unter folgendem Link nachzulesen:

http://www.wsj.com/articles/met-opera-steers-clear-of-red-ink-1471481622