Neuer Deutscher Jazzpreis

Die IG-Jazz Rhein Neckar schreibt 2018 zum 13. Mal den mit 10.000 Euro dotierten Neuen Deutschen Jazzpreis aus.

Nach einer Vorauswahl im Blindfold-Verfahren durch die Jury der IG-Jazz kürt ein international renommierter Kurator drei Finalisten, die am 24. März 2018 um die Gunst des Publikums konkurrieren. Ebenfalls durch Publikumsentscheid wird neben dem Hauptpreis ein Solistenpreis in Höhe von 1000 Euro vergeben. Wer 2018 das Kuratorium übernimmt, wird in Kürze bekannt gegeben. Bewerbungsschluss: 10.11.2017

www.neuerdeutscherjazzpreis.de