Verdis Troubadour vor dem Erfurter Dom. Foto: Lutz Edelhoff

Verdis Troubadour vor dem Erfurter Dom. Foto: Lutz Edelhoff

Trotz Regens kein Schlag ins Wasser

Verdis finsteres Beziehungsdrama Der Troubador lockte rund 30.000 Zuhörer vor die Stufen des Erfurter Doms. Auch im kommenden Sommer - dann hoffentlich bei schönerem Wetter - geht es blutig aus: mit Bizets Carmen.

Bei den Dom-Stufen-Festspielen 2017 wurde vom 10.- 26. August Giuseppe Verdis Der Troubadour insgesamt 16 Mal vor der Kulisse von Dom und St. Severi zur Aufführung gebracht. Trotz des unbeständigen Wetters während der kompletten Festspielzeit konnten bis auf die Premiere am 10. August (Abbruch kurz vor Ende des 1. Teils aufgrund eines Gewitters) alle Vorstellungen komplett gezeigt werden.

Insgesamt wollten rund 30.000 Menschen die Inszenierung sehen und vor allem vermutlich die Sänger sowie das Orchester hören. Die 12 Kindervorstellungen von Das Dschungelbuch im Rahmen von DOMINO, den Domstufen-Festspielen für die Kleinen, waren fast alle ausverkauft: 8259 Kinder und Erwachsene sahen das Schauspiel mit Musik.

Die Gesamtauslastung der Festspiele lag in diesem Jahr incl. des Kinderstücks bei 96,3 Prozent. (2016 waren es 97,1 Prozent). Generalintendant Guy Montavon kommentierte das so: „Ich bin sehr zufrieden mit diesem Ergebnis, danke allen Besuchern und ganz besonders jenen, die trotz einsetzenden Regens während einiger Vorstellungen bis zum Ende bei uns geblieben sind. Wir hatten auch 2017 wieder ein hervorragendes Sängerensemble auf den Stufen. Sie sowie alle weiteren künstlerisch Mitwirkenden und natürlich die vielen Theater Erfurt-Mitarbeiter hinter den Kulissen haben die DomStufen-Festspiele 2017 zu einem tollen und erinnerungswürdigen Erlebnis werden lassen.“

2018 zeigt das Theater Erfurt auf den Domstufen Georges Bizets Carmen. Insgesamt steht die Oper dann 21 Mal auf dem Spielplan unter freiem Himmel. Aufgrund der sehr guten Auslastung in den vergangenen Jahren und der gestiegenen Kartennachfrage für die Festspiele hat sich das Theater Erfurt für eine Erhöhung der Vorstellungsanzahl entschieden. Im Kinderprogramm steht 2018 erneut An der Arche um Acht (Premiere war 2016) auf dem Programm.

www.theater-erfurt.de