Das WDR Sinfonieorchester und Jukka-Pekka Saraste im Stream by Idagio. Foto: Felix Broede

Das WDR Sinfonieorchester und Jukka-Pekka Saraste im Stream by Idagio. Foto: Felix Broede

WDR bietet Produktionen bei Idagio an

Der finnische Dirigent Jukka-Pekka Saraste begrüßt die Möglichkeiten digitalen Musik-Streamings und veröffentlicht exklusiv 20 Aufnahmen mit dem WDR Sinfonieorchester Köln auf der Klassik-Plattform Idagio.

Die nun erstmals für die Öffentlichkeit verfügbaren Werke sind Live-Aufnahmen aus der Kölner Philharmonie, sowie von Tour-Darbietungen des Orchesters, u.a. aus dem Großen Festspielhaus in Salzburg. Die erschienenen Aufnahmen kombinieren das traditionelle Repertoire – vor allem die Sinfonik von Beethovens und Brahms bildet einen mitteleuropäischen Schwerpunkt – mit einem leicht skandinavischen Touch: Drei Werke von Sarastes Landsmann Jean Sibelius stehen beispielsweise drei Sinfonien des großen dänischen Komponisten Carl Nielsen gegenüber. Ab sofort ist die gesamte, ausgewählte Sammlung über die Idagio iOS App und über die Webseite von Idagio bei verlustfreier Audioqualität in über 70 Ländern verfügbar.

Der Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Köln, Jukka-Pekka Saraste, begrüßt die Kooperation mit Idagio: "Die umfassende Sammlung von Live-Aufnahmen veranschaulicht meine Zusammenarbeit mit dem WDR Sinfonieorchester und ich freue mich, dass diese nun weltweit auf einfache Weise zugänglich ist."


Von dieser Art der Veröffentlichung überzeugt äußert sich auch Siegwald Bütow: "Als Manager des WDR Sinfonieorchesters Köln ist es mir ein großes Anliegen, dass Klassikliebhaber unsere Konzertmitschnitte und Produktionen dort finden können, wo sie nach Klassik suchen. Idagio ist eine Plattform, auf der Klassik für jedermann leicht und ansprechend zugänglich gemacht wird. Deshalb freue ich mich, dass wir mit einer Auswahl von künstlerisch herausragenden Produktionen unter der Leitung unseres Chefdirigenten Jukka-Pekka Saraste auf Idagio zu erleben sind."