Wieder im Spielbetrieb: das Gärtnerplatztheater. Christian POGO Zach

Wieder im Spielbetrieb: das Gärtnerplatztheater. Christian POGO Zach

Wieder mitten im Musikleben: der Gärtnerplatz

Gerade die Staatsoper Unter den Linden in Berlin, nun das Gärtnerplatztheater in München: Auch wenn es manchmal länger dauert - Opernhäuser zu sanieren kann klappen!

Fast 2.000 Abende lang schwieg die Musik im Gärtnerplatztheater. Mit einer Eröffnungsgala am 14. und 15. Oktober 2017 zog die Musik wieder dort ein. Zur Wiedereröffnung präsentierten das Solistenensemble, der Chor, die Ballettkompagnie, der Kinderchor und das Orchester unter der musikalischen Leitung von Chefdirigent Anthony Bramall, Michael Brandstätter und Andreas Kowalewitz Höhepunkte aus dem musikalischen Unterhaltungstheater. Die Kosten der Sanierung sind von den anfangs geschätzten rund 70 Millionen Euro auf über 120 Millionen Euro gestiegen.