Johannes Pramsohler

Der in Paris lebende Südtiroler ist einer der ungewöhnlichsten Köpfe der Alte-Musik-Szene. Als Geiger und Ensemblegründer, Dirigent, Labelchef und unermüdlicher Entdecker.

Foto: Paul Foster-Williams

Der in Paris lebende Südtiroler ist einer der ungewöhnlichsten Köpfe der Alte-Musik-Szene. Als Geiger und Ensemblegründer, Dirigent, Labelchef und unermüdlicher Entdecker.