< Vorheriger Artikel
20.10.2015 21:18 Alter: 3 yrs

Helen Donath muss absagen


Aus gesundheitlichen Gründen hat die amerikanische Sopranistin Helen Donath ihre für Oktober geplanten Auftritte an der Deutschen Oper am Rhein abgesagt. Dort stand ihr Jubiläumskonzert „Ein glückliches Sängerleben“ auf dem Programm, das sie anlässlich ihres 75. Geburtstags gemeinsam mit ihrem Mann, dem Pianisten und Dirigenten Klaus Donath, geben wollte. Ebenso fällt der für die darauffolgende Woche angesetzte Meisterkurs mit dem Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein aus und damit auch das Abschlusskonzert „Meisterklasse“ im Foyer des Opernhauses.

www.operamrhein.de