Andreas Kunz

Seit 2007 Redakteur des FONO FORUM, daneben Leitung des Musikteils der Zeitschrift STEREO. Andreas Kunz sammelte Erfahrung als Klavierbegleiter und -lehrer sowie in der Erwachsenenbildung, studierte Systematische und Historische Musikwissenschaft und Psychologie in Hamburg und veröffentlichte eine Arbeit über „Aspekte der Entwicklung des persönlichen Musikgeschmacks“ (Peter Lang 1998). Beratende Mitarbeit beim Buch „An die Musik“ von Frido Mann, Mitglied der Jurys „Die hundert besten deutschen Platten“ (Musikexpress 2001) sowie der „DVD U-Musik“-Jury beim Preis der Deutschen Schallplattenkritik.