FONO FORUM Ticketshop

Mit dem Ticketangebot unseres Partners Reservix bieten wir Ihnen ab sofort einen direkten Zugang zur Buchung von Konzertkarten in Ihrer Region und in ganz Deutschland - 30.000 buchbare Events für jedes Interesse.

Nikolaus Harnoncourt

Foto: Marco Borggreve/Sony

Im Dezember feiert Nikolaus Harnoncourt seinen 85. Geburtstag, doch der Revolutionär der Alten Musik ist nach wie vor voller Tatendrang. So nimmt er Klavierkonzerte mit Lang Lang auf und stellt hinsichtlich Mozarts später Sinfonien gewagte Thesen auf, die für einigen Wirbel sorgen dürften. Was er unter Mozarts „Instrumental-Oratorium“ versteht, erfuhr Julia Spinola bei einem Hausbesuch.

→ Artikel Lesen

Cecilia Bartoli

Foto: Uli Weber/Decca

Vom sonnigen Süden macht sich Cecilia Bartoli auf ins Reich von Väterchen Frost: „Russland“ ist das Thema ihres neuen Albums. Mit Kai Luehrs-Kaiser unterhielt sich die Diva über Landsleute, die im 18. Jahrhundert nach Russland kamen, einen Deal mit Valery Gergiev und den Kult, den sie jedes Mal wieder mit dem CD-Cover treibt.

→ Artikel Lesen

Klassikmeldungen

24.10.2014

Hilary Hahn sagt weitere Konzerte ab

Die amerikanische Geigerin Hilary Hahn kämpft nach wie vor mit einer Muskelentzündung und muss weitere Konzerte in den USA absagen. Betroffen sind nun möglicherweise auch Auftritte in Europa. Der Genesungsprozess schreite...[weiter lesen]


21.10.2014

Türkische Regierung streicht Says Stücke

Das türkische Kulturministerium hat Kompositionen des Pianisten und Komponisten Fazil Say (Foto) aus dem staatlichen Jahresprogramm des Präsidialen Symphonieorchesters gestrichen. Dies bestätigte der türkische Starmusiker am...[weiter lesen]


17.10.2014

Deutsch-türkisches Kinderkonzert in Stuttgart

Als die Stuttgarter Philharmoniker in der letzten Spielzeit erstmals mit dem englischen Dirigenten Howard Griffiths zusammenarbeiteten, entpuppte er sich als ein Musiker, der viele Sprachen beherrscht, unter anderem auch...[weiter lesen]


16.10.2014

Bach'sche Vespermusik in Heidelberg

Es ist ein absolutes Novum im Heidelberger Musikleben. Am 18. Oktober um 19 Uhr wird dort in der Kirche St. Raphael die Rekonstruktion einer Vespermusik, wie sie im 18. Jahrhundert in der Leipziger Thomaskirche zum Michaelifest...[weiter lesen]


15.10.2014

Ullmann in Düsseldorf

1939 komponierte der Schönberg-Schüler Viktor Ullmann sein Klavierkonzert op. 25. Der in Österreich geborene und in Prag wohnhafte Komponist, der sich bereits 1935 von der Atonalität seines Lehrers abgewandt hatte, war Jude und...[weiter lesen]


13.10.2014

Meryl Streep als Florence Foster Jenkins

Sie wollte unbedingt die großen Koloraturpartien singen, vor allem die Arie „Der Hölle Rache“ der „Königin der Nacht“ aus Mozarts „Zauberflöte“ hatte es der Amerikanerin Florence Foster Jenkins (siehe Foto) angetan. Leider besaß...[weiter lesen]


10.10.2014

„Carmen“ wegen Rauchens abgesetzt

Manchmal treibt die politische Korrektheit seltsame Blüten. So ist Bizets Oper „Carmen“, die unter anderem in einer Tabakfabrik spielt (siehe Foto), von der West Australian Opera vom Spielplan genommen worden, da sie das Rauchen...[weiter lesen]


09.10.2014

Neue Orgelmusik in Köln

Der Ungar Zsigmond Szathmáry (*1939) gehört zu den bedeutendsten Interpreten zeitgenössischer Orgelmusik. Regelmäßig bringt er in seinen Konzerten Werke von Komponisten wie György Ligeti, Mauricio Kagel und John Cage zu Gehör,...[weiter lesen]


07.10.2014

Harnoncourt erhält ECHO Klassik für sein Lebenswerk

Wenn am 26. Oktober in der Münchner Philharmonie im Gasteig der ECHO Klassik verliehen wird, kann sich ein Künstler ganz besonders freuen: Es ist der österreichische Dirigent, Ensemblegründer, Festivalmitbegründer, Pädagoge...[weiter lesen]


07.10.2014

Eklat in Monza

Was wäre ein Wettbewerb ohne einen lebhaften Austausch der Jurymitglieder? Aber dass es zu einem handfesten Eklat kommt, ist dann doch nicht gerade alltäglich. Beim Internationalen Klavierwettbewerb Rina Sala Gallo im...[weiter lesen]


06.10.2014

Der Traditionalist

In den Programmen der Konzerthäuser ist Max Bruch heutzutage meistens nur noch mit seinem ersten Violinkonzert vertreten. Neben seinem Kollegen Johannes Brahms – beide waren Gegner der Neudeutschen Schule – konnte er sich nicht...[weiter lesen]


06.10.2014

Knappe Kohlen

Das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart schlägt mit seinem Programm am 24. Oktober im Beethovensaal der Liederhalle in Stuttgart einen großen Bogen von der Romantik über den Impressionismus bis zur Moderne. Werke von Schumann,...[weiter lesen]


Treffer 1 bis 12 von 414
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-36 37-48 49-60 61-72 73-84 Nächste > Letzte >>