Arnd Richter

Während des Wirtschaftswunders kam ich im rheinischen Mekka des Frohsinns und der Alten Musik zur Welt. In meiner Heimatstadt habe ich studiert – natürlich Musik, und zwar praktisch (Schulmusik) und theoretisch (Musikwissenschaft). Kurz nach dem Abitur habe ich begonnen zu schreiben, zunächst für die Zeitung, dann für Fachmagazine und schließlich ganze Bücher. Meine ganz große journalistische Liebe gehört dem Rundfunk, hier besonders einer großen ARD-Anstalt im rheinischen Mekka des Frohsinns und der Alten Musik, die mich seit Anfang der neunziger Jahre als Redakteur beschäftigt.

Arnd Richter
Arnd Richter