Marco Frei

Marco Frei, geb. 1972 in Hamburg, ist promovierter Musikwissenschaftler und hat zudem in Salzburg, Mailand und München Kommunikationswissenschaften, Theaterwissenschaften und italienische Philologie studiert. Seine Doktorarbeit über den russisch-sowjetischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch ist 2006 im Pfau-Verlag Saarbrücken erschienen. Als Musikjournalist und Kritiker ist er vor allem für Zeitungen und Zeitschriften tätig, darunter für die »Neue Zürcher Zeitung«, »Die Welt« und die »Abendzeitung« sowie für FONO FORUM, »Musik & Theater«, »Das Orchester«, »Piano News« und »ensemble«. Er spielt Cello und Klavier.

Marco Frei
Marco Frei