Ekkehard Pluta

Ekkehard Pluta (E. Pl.), Jahrgang 1948, studierte Theater-, Literatur- und Musikwissenschaft in München und Berlin und ist seit Beginn der 1970er Jahre als Film-, Theater- und Musikkritiker für Fachzeitschriften, Tageszeitungen und Rundfunkanstalten tätig. Nach Regieassistenzen bei Giancarlo del Monaco und einem Engagment als Dramaturg an der Hamburgischen Staatsoper unter August Everding arbeitete er als freier Regisseur (Oper und Schauspiel) in St. Gallen, Gießen, Augsburg, Kassel, Hagen, Wuppertal und Berlin, wo er einige Jahre auch eine freie Theatergruppe leitete. Schwerpunkte seiner musikschriftstellerischen Arbeit bilden die Geschichte der Gesangskunst und die italienische Oper des Fin de Siècle. Seit 1987 ist er FONO FORUM als regelmäßiger freier Mitarbeiter verbunden.

Ekkehard Pluta
Ekkehard Pluta