Werner Pfister

Werner Pfister (W.Pf.), studierte Germanistik, Musikwissenschaft und Literaturkritik, promovierte 1979 mit einer Arbeit über Hugo von Hofmannsthal und die Oper. Gleichzeitig absolvierte er eine Gesangsausbildung. In der Saison 1982/83 war er Mitglied des Opernstudios am Opernhaus Zürich. Er lebt in Zürich und ist seit 1987 tätig als Kulturredakteur der »Zürichsee-Zeitung«, als Redakteur der Schweizer Kulturzeitschrift »Musik & Theater« sowie als freischaffender Publizist, und das vornehmlich in jenem Themenbereich, in dem musikalische und literarische Sachfragen ineinander greifen. Pfister hat eine Biographie über Fritz Wunderlich geschrieben (Schott, 2005) und ist Herausgeber des Goethe-Zelter-Briefwechsels (Artemis, 1987).

Werner Pfister
Werner Pfister