Thomas Schulz

Thomas Schulz wurde 1960 in Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur beschäftigte er sich während seines Zivildienstes mit der Tier- und Pflanzenwelt des nordfriesischen Wattenmeers. Anschließend zog es ihn dann doch wieder zu seiner alten Liebe – der Musik. In Köln studierte er Musikwissenschaften, Anglistik und Kunstgeschichte. Als freier Autor schreibt er seit Ende der 1980er Jahre Artikel und Rezensionen für diverse Fachmagazine und Rundfunksender (Schwerpunkt: Orchester- und Kammermusik des 20. Jahrhunderts, besonders aus Großbritannien, den USA und Nordeuropa) sowie Werkeinführungen für Konzert-Programmhefte (u. a. für die Berliner Philharmoniker, das Gürzenich-Orchester Köln und die Düsseldorfer Symphoniker). Außerdem ist er als Redakteur tätig – derzeit vornehmlich im Online-Bereich.

Thomas Schulz
Thomas Schulz
Thomas Schulz
Thomas Schulz