Tilman Urbach

Tilman Urbach, Jahrgang 1961, studierte Germanistik, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte in Göttingen, Köln und München. In den 1970er Jahren wechselte er übergangslos von den Beatles zu »Bitches Brew« (Miles Davis) und dem »Köln Concert« von Keith Jarrett, später kam Morton Feldman. Arbeitet als Journalist (Bayerischer Rundfunk, NZZ, FONO FORUM, Du etc.) und Filmautor (Bayerisches Fernsehen, 3sat) in Ottobrunn bei München und freut sich heute noch im Cageschen Sinne über »Happy New Ears«.

Tilman Urbach
Tilman Urbach