Rezensionen Jazz August 2018

Man muss dem Label dankbar sein, dass es diese CD durch eine DVD ergänzt. Ist das Tondokument des Live-Konzerts schon atemberaubend, so lässt einen...

Artikel lesen

Von der „Asociación de Músicos de Jazz y Moderna de Cataluña“ wurde Marco Mezquida dreimal in Folge (2011-2013) als Musiker des Jahres ausgezeichnet....

Artikel lesen

Bei „With Friends“ handelt es sich um eine „Best Of“-Zusammenstellung aus rund einem Dutzend Sessions, die die Vokal-Diva für Verve Records...

Artikel lesen

Lieder vom Weggehen, von Liebe und Verlust der Liebe hat die aus Albanien stammende Sängerin Elina Duni hier zusammengetragen. Diesmal präsentiert sie...

Artikel lesen

Machito und Ray Barretto hassten den Begriff Latin-Jazz, aber durchgesetzt hat er sich trotzdem, wie all die anderen. Salsa (scharfe Sauce), Blues,...

Artikel lesen

Tim Warfield hat den Wertekanon afroamerikanischer Musik verinnerlicht. Seit seinem Debüt „A Cool Blue“ (1994) überzeugt er mit einem Sound, der den...

Artikel lesen

In den 60er-Jahren war der TEE das bevorzugte Fortbewegungsmittel aller ­europäischen Geschäftsreisenden. Budapest lag damals noch hinter dem Eisernen...

Artikel lesen

Das kenn’ ich doch, wird sich manch kundiger Jazzhörer denken: Diese gepresste Trompete im Einklang und innigen Austausch mit dem Saxofon, das Ganze...

Artikel lesen

Die Sensation war perfekt! Die Nachricht von bislang unveröffentlichten Studioaufnahmen des klassischen John Coltrane Quartetts schlug ein wie ein...

Artikel lesen